[Prev][Next][Index]

Sat-News Nr. 167/98, vom 2.9.98




                                                                           
                                                            Berlin, den
02.09.1998

Sat-News Nr. 167/98, vom 02.09.98

Int. 62E:
Um 17.15 Uhr auf 4,166 GHz, rz, Bericht aus Moskau in Japanisch.

Int. 60E:
Um 17.00 Uhr auf 4,166 GHz, rz, in PAL, Bericht von E.D.T.V. London.
Um 16.30 Uhr auf 4,188 GHz, rz, Bericht aus Durban in Südafrika von Tagung
der Blockfreien Staaten.

Int. 60E:
Um 20.00 Uhr auf 4,166 GHz, rz, in NTSC Bericht von einer internationalen
Tagung aus Durban in der 
Republik Südafrika.

Kop. 28,5E:
Auf 11,594 GHz, v, um 18.00 Uhr Bericht vom Landstudio Budapest über
Staatsbesuch aus Dänemark in 
Ungarn.
Auf 11,549 GHz, v, um 19.30 Uhr Bericht für den NDR aus Hannover über die
Eröffnung der IAA in 
Hannover.

Eut. 25,5E:
Auf 11,135 GHz, h, um 17.00 Uhr Bericht von ABC aus GB in PAL. Thema
Internationale Razzia, wegen 
Kinderpornographie im Internet.

Astra 19,2E:
Wie OM Thorsten Neumann mitteilte, senden sowohl UK Horizons, auf 10,832
GHz, h, als auch Animal 
Planet auf 10,744 GHz, h, in Videocrypt verschlüsselt. Sind Beide nur mit
Decoder und freigeschalteter 
Smartcard zu empfangen.
TV 40 auf 11,973 GHz, v, ist seit heute verschlüsselt, war nur gestern
Offen.

Eut. 13E:
Auf 12,583 GHz, v, neu Kennung XXL aufgeschaltet, in MPEG-2, codiert.
Auf 12,379 GHz, v, wurde Kennung und Testbild für TV 24 Switzerland mit den
Pids 3023/3033/3023. 
aufgeschaltet. Zu hören ist ein Meßton, zu sehen die Laufschrift, Start
Transmit Sept 21 ST 1998, TV 24 
Switzerland, 004114472424.
Dazu die folgende e-mail:
"Charly, 31.08.98, 22:37,
Empf:   TELE 24 aus Zuerich

Hallo Norbert
moechte Dir mitteilen das ab morgen 1.9.98 auf Hotbird ein Testbild von
Tele24 vermutlich im Paket wo 
Kuweit TV sendet,zu sehen sein wird. TELE 24 ist ein Privates TV programm
aus Zuerich fuer die ganze 
Schweiz,das ab 5.10.1998
sein regulaeres Programm aufnehmen wird.Das Programm wird unverschluesselt
ausgestrahlt werden 
auser versch. Live Fusballuebertragungen aus England,die werden aus
Lizenzrechtlichen Gruenden in 
Viacess verschluesselt werden.
...mit freundlichen Gruessen Charly aus der schweiz."
Ein großes Dankeschön an dieser Stelle an OM Charly.
Seit gestern ist auch 24 Horas Noticias wieder Digital auf 13 Grad Ost zu
sehen.
Nämlich auf 11,205 GHz, h, mit 4,000 und 3/4, sowie den Pids
3130/3131/4130. Ohne Pideingabe ist der 
Empfang nicht möglich!
Gestern war auch auf 11,597 GHz, h, mit 6,111 und 3/4, ein Feed für
TV-Polonia aufgeschaltet. Heute ist 
davon jedoch nichts mehr zu sehen.
Dort, wo in der Vergangenheit der Modkekanal L'Homme zu sehen war, auf
11,766 GHz, v, ist seit heute ein 
Testbild der RAI CNCT Roma, mit Meßton aufgeschaltet.

Eut. 10E:
Auf 11,079 GHz, h, ist nach der Sommerpause seit heute wieder EbS zu sehen.

Thor 0,8W:
Neues hat sich auf 12,456 GHz, v, mit 28,000 und 3/4, ereignet, wie OM
Frank Jaedicke miteilte.
Außer Nickelodeon/Sci-Fi, senden dort jetzt auch BBC World und TV2 Norge,
Offen auf dem Transponder. 
Außerdem gibt es noch Mediacast, bei dem allerdings nichts zu sehen sind.
Pids für BBC World sind 513/644, sowie für TV2 Norge, 614/648.

Gorizont 11 Grad West:
Auf 3,812 GHz, rz, gab es am Nachmittag eine analoge Übertragung aus
Rußland in PAL, Ton 6,60 MHz.

Expreß 14 Grad West:
Das Dia betreffs Abschaltung von ntw, auf 4,072 GHz, rz, wurde
abgeschaltet.

Int. 18W:
Auf 4,166 GHz, rz, um 17.00 Uhr in PAL, Bericht aus Durban in Südafrika von
der Tagung der Blockfreien 
Staaten für Bahrain TV.
Auf 4,188 GHz, rz, Bericht für JSC aus dem Iran.

Zum Abschluß noch eine terrestrische Meldung.
Wie OM Martin Mitsch mitteilte ist jetzt auch in Mühlacker in
Baden-Württemberg, das Deutschlandradio 
Berlin zu hören.

Einen schönen Donnerstag, mit best Sat-DX und freundlichen Grüßen, Norbert
Schlammer.


[Other mailing lists]