[Prev][Next][Index]

Sat-News Nr. 277/97, vom 7.10.97




                                                                           
                          Berlin, den 07.10.97

Sat-News Nr. 277/97, vom 07.10.97 (Autor: Norbert Schlammer):

Expreß 80E:
Ast auf 4,025 GHz, rz, begann heute erst um 16.00 Uhr, S

Int. 62,5E:
Um 10 Uhr, auf 11,055 GHz, h, I20 COLFIORIT, 11091 GHz, h, Lario E/S, mit 
Berichten aus dem Erdbebengebiet in Mittelitalien.
Auf 4,166 GHz, rz, Fußballbericht in Japanisch aus Kasachstan.
Auf 4,188 GHz, rz, Bericht über den Besuch der englischen Queen in
Pakistan.

Arab. 30E:
Um 11.30 Uhr, auf 3,876 GHz, rz, Bericht in PAL, Ton in SCPC.

Kop. 28,5E:
Auf 12,591 GHz, v, um 14.15 Uhr, Live für das DSF, Tennis, Corel WTA Tour,
mit O-
Ton auf 7,20 und Kommentarton auf 6,60 MHz. Ab 17.30 Uhr Eishockey, Spiel
Adler 
Mannheim/Leksands.
Auf 12,732 GHz, v, um 18 Uhr Business TV, der Deutschen Telekom AG zu 
Telematic.
Auf 11,549 GHz, v, um 18.30 Uhr NDR 3 Studio Oldenburg.

Astra 19,2E:
Große Freude bei allen digitalen Astrologen am Nachmittag, da auf 12.012,00
MHz, 
v, sowie 12.344,00 MHz, h, RTL4, RTL5, Veronica, SBS 6, TMF, Halmark,
Canal+ 1, 
Canal+ 2, Ned1, Ned2, Ned3 und die Radios Ned1, Ned2, Ned3, Ned4 und Ned5, 
Offen waren. Um 18.15 Uhr, war dieser Zustand jedoch wieder beendet. Nur
noch 
Ned 3, auf 12.344,00 MHz, blieb Offen. Allerdings - so wie bisher sind über
das 
Händler-, bzw. interne Menü auf dem Transponder weiterhin Offen Ned1, Ned
2, 
Hallmark, TV vaandag, sowie die 5 Radios.
Vermute, daß die Verschlüsselung von Irdeto auf Seca umgestellt wurde.

Eut. 16E:
Auf 11,575 GHz, h, zwischen 17 und 18 Uhr, das TV der iranischen
Opposition, 
Simayeh Moghavemat.
Von N TV war um 17.30 Uhr, auf 12.051,00 MHz, h, mit 5,632 und 3/4, nichts
zu 
sehen, gab nur ein Balklentestbild mit TVN JUZ OD3X. Auf 11.060,00 MHz, h,
war N 
TV, auf Sendung. Beides war jedoch nur über das interne Menü und Bandbreite
0 
mit den Pids 5062/5063, zu empfangen.

Eut. 13E:
Nachdem bis gegen 14 Uhr bei den MPEG-2 Radios auf 12.398,00 MHz, h, nur 
Musik zu hören war, entspricht nun den Kennung auch den tatsächlich 
aufgeschalteten Radios. Unter Italiano ist Rete uno und unter francaise ist
Option 
Musique zu hören, das übrigens "vornewege", auch auf Astra im ADR Modus 
aufgeschaltet sind. Das französischsprachige Radio ist auch zeitgleich
anlog unter 
TV5, auf 7,74 MHz, bei Swiss Romande, zu hören.
Wie OM Frank Jaedicke mitteilte, sendet heute Abend das gesamte
Viacom-Paket 
auf 11.241,50 MHz, v, Offen.
Tagsüber gab es Schwierigkeiten im TPS-Paket den Transponder auf 12.542,00 
MHz, v, einzuladen. Ab Nachmittag ist dies jedoch wieder problemlos
möglich.
Auch TV Polonia auf 11,471 GHz, h, hat seit heute wieder den Ton in Stereo
auf 
7,02/7,20 MHz, es sind auch wieder alle analogen Radios zu hören.
Ab Vormittag war auf 11,055 GHz, h, auch wieder analog der
englischsprachige 
Tierkanal Animal Planet, aufgeschaltet. Abends war der Ton auf 7,20 MHz,
wieder in 
Polnisch.
Um 17.15 Uhr, gelang es mir heute erstmals das polnische Nowa TV, auf
12.566,00 
MHz, h, mit 5,632 und 3/4 zu empfangen. Gelang wird jedoch nur über das
interne 
Menü mit Umschaltung der Bandbreite auf 0. Es war parallel auch auf 16E, 
11.060,00 MHz, h, aufgeschaltet.

Eut. 10E:
Um 20 Uhr, war auf 11.079,00 MHz, v, ein Spielfilm in Englisch zu sehen,
über das 
Leben in der Steinzeit, von 1984. Ungewöhnlich! Schlechte Farbqualität,
vermutlich 
von Secam in PAL konvertiert.

Eut. 7E:
Auf 110,080 GHz, v, um 21 Uhr, Live für das italienische TV, Bericht aus
der 
Entbindungsabteilung in einem Krankenhaus.
Auf 11,133 GHz, v, Bericht aus Umbrien über das Erdbeben.

Tel. 3E:
Um 18 Uhr und 20 Uhr, auf 12,604 GHz, v, Nachrichten in Ital. für
Bloomberg.
Auf 12,585 GHz, h, um 20.15 Uhr, Fußball für Canal+, mit Franz. auf 6,60
und O-
Ton auf 7,20 MHz. Spiel Monaco/Bastia.

Thor, 0,8W:
Seit heute auf 11.228,60 MHz, h, mit 24,500 und 7/8, Sky News + Docs, sowie
Sky 
Entertainment, zu!
11371,00 und 11.403,10 MHz, v, jetzt auch Kiosk-Kanäle auf Sendung. Abends 
Kiosk, 1, 4, 5, 7, 8, 9, 11, 12, 15, 16, Offen. Frage mich bloß, welcher 
"Normalsterbliche" kann sich täglich 24 Spielfilmkanäle ansehen?

Amos 4W:
Wie ich mich vergangene Nacht überzeugen konnte, sendet 11,346 GHz, h, wie 
bisher zwischen 23 und 2 Uhr, Offen, Babylon Blue, ein Eroticprogramm.

Expreß 14W:
Heute war das iranische TV-Programm, ist SAHAR Universal Network, auch am 
Vormittag bis 11.45 Uhr, in Secam und in Farsi, auf 3,975 GHz, rz,
aufgeschaltet. 
Vormittags war es parallel auch auf 62E, 11,126, sowie 11,099 GHz, v. Am 
Nachmittag nur parallel auf 62E, 11,126 GHz, v.

Int. 18W:
Um 13.30 Uhr, auf 10,971, 11,135 und 11,172 GHz, v, Übertragungen.Auf
11,172 
GHz, v, um 21 Uhr, ROMA - piazza Monte Citorio,

Int. 22E:
Auch dieser Satellit ist seit gestern besser zu empfangen, vermute, daß
hier nun Int. 
601 steht.
Um 11.30 Uhr auf 3,917 GHz, rz, in Secam, Ton SCPC, Übernahme von CFI.
Auf 4,095 GHz, rz, wurde ein neues TV-Programm aufgeschaltet, ist lt. Logo
NTA, 
Sendesprache ist Englisch, Sendenorm PAL, Ton 6,60 MHz. Allerdings war es 
bereits 21.30 Uhr, wieder "weg". War das nun ein Feed, oder sind die
Sendungen 
jetzt täglich? Die Signalstärke war etwa halb so stark wie Telesahel Niger,
kam 
jedoch noch mit Ton und Farbe, mit Treshold-Filter herein.

Int. 24,5W:
Um 11.30 Uhr, auf 4,166 GHz, rz, in PAL, Bericht in Französisch aus
Algerien.
Um 17.30 Uhr, Tennis.

Intelsat 27,5W:
In der vergangenen Nacht, gegen 01.00 Uhr, wurden alle Programme vom
Intelsat 
601 auf den neuen lntelsat 803 umgeschaltet. Das Ergebnis ist, nach meiner 
Pegelanzeige, auch im C-Band, der Empfang um ca. 2/3 stärker als bisher,
kommt 
noch besser hereine als der Arabsat auf 26E, fast "Astraqualität". Anfangs
waren 
auch CMT und Canal+ Horizons, Offen. Wie mir heute mehrere Anrufer
mitteilten, ist 
der Empfang des Canal+-Digitalpaketes nun bereits mit ca. 60cm möglich!
Auch Radio Notre Dame auf CFI, 3,885 GHz, rz, auf 7,75 MHz, sendet jetzt
wieder 
rund um die Uhr.

Orion 37,5W:
Auf 12,585 GHz, h, um 21 Uhr, in NTSC, Ton 6,20/6,80 MHz, für WTN London, 
Übertragung aus den USA.

Pan. 43W:
Wie gestern auch heute um 19.15 Uhr, auf 12.517,5 MHz, h, in NTSC,
Übertragung 
in Englisch aus Boston, MA.

Einen schönen Mittwoch, mit best Sat-DX und freundlichen Grüßen, Norbert 
Schlammer.




[Other mailing lists]