[Prev][Next][Index]

Sat-News Nr. 276/97, vom 6.9.97




                                                                           
                          Berlin, den 06.10.97

Sat-News Nr. 276/97, vom 06.10.97 (Autor: Norbert Schlammer):

Int. 62,5E:
Um 14.30 Uhr, auf 4,166 GHz, rz, Übertragung aus Indien, ANI, UZB-1A E/S.
Um 17 
Uhr, Star News NDTV to Hongkong.
Um 14.30 Uhr, auf 4,188 GHz, rz, Star News. Um 15 Uhr, India Business Day.

Int. 60E:
Um 14.30 Uhr, auf 4,166 GHz, rz, Bericht RTL4, über japanische 
Wirtschaftsdelegation, 17 Uhr Pferderennen aus Dubai. Auf 4,188 GHz, rz,
Berichte 
in Arabisch, um 18.30 Uhr, Live Mekka.

Int. 57E:
Auf dem in Irdeto verschlüsselten BOP TV, auf 3,725 GHz, rz, senden 2
Radios. 
Nämlich BOP Radio in Englisch, auf 7,20/7,38, sowie Mmbatha Radio in
Setswana.
Auch auf 3,798 GHz, rz, bei R.T.N.C. wurde ich betreffs Audio am Nachmittag

"fündig". Nämlich auf 6,95 MHz, ist RNC Antenne Afrovision zu hören. Zwar
etwas 
verrauscht aber bei dem starken Signal des TV-Programmes das hier ankommt, 
immer nocht hörbar!

Arab. 30E:
Auf 4,065 GHz, lz, um 19.30 Uhr, Übertragung aus Jerusalem in Arabisch.
Auf 3,991 GHz, rz, um 19.30 Uhr, Dokumentation aus Ägypten.
Auch auf 4,085 GHz, rz, Übertragung.

Kopernikus 28,5E:
Auf 12,592 GHz, v, um 19 Uhr mit O-Ton auf 7,20 und deutschem Kommentarton
auf 
6,60 MHz, Fußball aus Germany, für das DSF, Fürth/1. FC Nürnberg.

Eutelsat 16E:
Heute um 17.15 Uhr, gelang es mir hier auf 11.051,00 und 11.060,00 MHz, h,
mit 
5,632 und 3/4, sowie 5062/5063, über das interne Menü 2x parallel Nowa TV
aus 
Polen zu sehen. Mußte dazu allerdings die Bandbreite auf 0 stellen, sonst
brachte 
meine d-box kein Signal!

Eutelsat 13E:
Irgendwie scheint bei der dortigen Technik nicht gerade ein "Glückstag" zu
sein.
Auf Transponder 13, 11,471 GHz, h, war tagsüber nichts von TV Polonia zu
hören 
und zu sehen! Auch die Radios alle "weg"! Das freute bestimmt die privaten 
polnischen TV-Programme! Erst am Abend tauchte TV Polonia wieder auf,
jedoch 
nur noch in Mono, ohne Radios und das Bild blieb ständig gestört.
Aber auch in MPEG-2 scheint es heute nicht der beste Tag zu sein. Erst am
Abend 
war RAI International und RAI Radio International wieder zu empfangen.
Tagsüber 
war Signal und Kennung auf 11.464,00 MHz, v, vorhanden, jedoch nichts zu
sehen 
oder zu hören.
Bisher gelang es mir leider immer noch nicht das polnische N TV auf 13E zu

empfangen!
Im schweizer Digitalpaket sendet jetzt 2x das selbe Radio. Es ist nicht
unter den 
ADR-Radios auf Astra enthalten.
Dazu die folgende e-mail:
"Von: INTERNET:pfleury@spectraweb.ch, Datum: 04.10.97, 23:04 

Guten Tag Herr Schlammer,
Betreffend den Schweizer Radios über Hotbird, hier wurde von der SRG 
(Schweizerische Radio- und Fernsehgesellschaft) angekündigt dass über
Hotbird 
folgende Ausland-Programme (Schweizer Radio International) unverschlüsselt 
verbreitet werden.
SRI_italiano = Schweizer Radio International italienisches Programm
SRI_francais = Schweizer Radio International französisches Programm
Die von Ihnen beobachteten Programme Rete Uno und RadioRumantsch sind das 
erste Inland-Program italienisch und das Inland-Program in Rätoromanisch.
Ich nehme an dass diese beiden Inland-Programme ersatzweise aufgeschaltet 
wurden. Die Studios von SRI befinden sich in Bern der Hotbird Uplink aber
in Zürich. 
Vieleicht ist der Link vom SRI-Studio nach Zürich noch nicht bereit ?

Gruss    Peter Fleury".
Ist denn Animal-Planet auf 11,055 GHz, h, nun ganz abgeschaltet, denn
bereits um 
21.30 Uhr, konnte ich heute Fashion dort sehen!

Eut.7E:
Um 19 Uhr auf 11,133 GHz, v, in offenem PAL, Übertragung aus Italien,
NOCERA 
UMBRA.

Tele X, 5E:
Um 19 Uhr auf 12,602 GHz, lz, Hallenhandball der Herren aus Norwegen, mit
O-Ton 
auf 6,60/7,02 MHz.

Tel. 3E:
Um 14 Uhr auf 12,604 GHz, v, in offenem PAL, Aufschaltung des BBC-Inland-TV
mit 
Nachrichten.

Int. 18W:
Um 14 Uhr, auf 11,135 GHz, v, Camerino, 11,172 GHz, v, Bericht aus Italien
ohen 
Ton. Auf 10,971 GHz, v, um 18 Uhr Bericht für Sky Sports aus einem
italienischen 
Stadion.

Int. Star 21,5W:
Auf 11,498 GHz, h, um 13.45 Uhr Moscow BBC TV.
Auf 11,471 GHz, h, Bericht aus Frankfurt von der Börse für n-tv.

Int. 22W:
Auf 3,917 GHz, rz, in Secam, Ton SCPC, Diskussionsrunde von CFI
aufgeschaltet.

Int. 24,5W:
Auf 4,166 und 4,188 GHz, rz, in NTSC, um 13.30 Uhr, Korrespondentenberichte
aus 
Jerusalem in Englisch.

Int. 27,5W:
Auf 11,013 GHz, h, um 17 Uhr Fußballnachrichten in Englisch, Ton 6,50/7,02
MHz. 
Übertragung von Trans World International, anschließend Centre Tower
Broadcast-
Trailer.
Radio Notre Dame auf CFI, 3,885 GHz, rz, 7,75 MHz, sendet nur am Abend, ab
20 
Uhr. Der TV-Ton von CFI ist auf 5,80 und 7,20 MHz.

Hisp. 30W:
Der Transponder auf 11,575 GHz, v, wurde gestern für Fußballübertragungen
des 
VIA-Digitalpaketes genutzt. Am heutigen Abend gab es Tennis, mit Spanisch
auf 
7,20 und O-Ton auf 6,60 MHz.
Mehrfach auch Übertragungen auf 12,671 GHz, v, teilweise in Nagravision
codiert. 
Gestern um 18.45 Uhr für Vox, Bericht aus Barcelona. Heute Sport, mit
Spanisch auf 
6,60 und O-Ton auf 7,38 MHz.

Int. 34,5W:
Auf 4,166 GHz, rz, um 13.30 Uhr in NTSC, Bericht aus Paris, TX Cepropie
Paris 
France, sowie Intv. mit Min.präs. von Mexico, in Span.

TDRS 41W:
Um 18.15 Uhr, in NTSC, auf 3,962 GHz, h, Ton 6,20/6,80 MHz, Spanisch, Para 
Oracion Llame, (787) 8985410 1-800-249-3151, e mail:yiyeavila@xsn.net.
Banco 
Popular #069-430047.

Panamsat 43W:
Um 17 Uhr, in NTSC, BBC Boston M.A. USA 12517,5 H, Tr. 1K, Audio 6,3/6,8. 
Bericht für Sky, nach Europa.
Auf 12,665 GHz, h, in NTSC, BMS.

Einen schönen Dienstag, mit best Sat-DX und freundlichen Grüßen, Norbert 
Schlammer.




[Other mailing lists]