[Prev][Next][Index]

Sat-Digital News vom 1.4.1998




Willkommen zu den Digital News vom 1.4.1998

Liebe Leser der Digital News !

Nunja, es war wieder einmal eine laengere Zeit, bis ich mich wieder mit
News melde. 
Natuerlich hat das auch diesmal Gruende, sowohl privte als auch berufliche,
auf die ich aber nicht
naeher eingehen moechte. Zudem gibt es aber derzeit auch nicht sehr viel
Neues zum Digitalen zu
berichten. Wie die Stammleser dieser News wissen, geht es ja hier nicht um
aktuelle
Transpondermeldungen zu digitalen Programmen, sondern um technische Dinge und
Besonderheiten zu Digitalreceivern - derzeit natuerlich insbesondere zur
d-box -. Und da ist halt
vieles schon gesagt und geschrieben. Wen aktuelle Frequenzlisten und
Transpondermeldungen
interessieren, den kann ich auch weiterhin auf die taeglich aktuellen News
von Kollege Norbert
Schlammer aus Berlin verweisen. Um auch in Zukunft interessante Fakten und
News ueber
technische Belange zu veroeffentlichen, bin ich auch auf die Zuarbeit der
Leser angewiesen. 
Im Zuge einiger struktureller Veraenderungen plane ich, in Zukunft an
dieser Stelle verstaerkt
Leserfragen zu beantworten, die mir per EMail gestellt werden. Natuerlich
kann ich auch nicht alles
beantworten, aber wichtige Fragen gibt es ab sofort an dieser Stelle fuer
alle Leser oeffentlich
beantwortet. Da der eine oder andere Leser jedoch sicher nicht unbedingt
seinen Namen in dieser
Liste veroeffentlicht haben moechte, folgende Verfahrensweise:
Fragen fuer die Liste bitte immer mit dem Betreff "Frage Digital News"
versehen. Andere Anfragen
werde ich nicht oeffentlich weitergeben. Moechte jemand interessante
Erkenntnisse oder auch
Fragen der Oeffentlichkeit preisgeben, aber lieber anonym bleiben, so kann
er dies auch tun, indem
er kurz darauf hinweist. Also: bitte interessante Fragen fuer die Liste
kuenftig per Email an mich
schicken. 

Hier nun noch eine kurze aktuelle Info: der OFR hat heute wie angekuendigt
mit seinen ersten
Satellitenausstrahlungen begonnen. So gibt es das uncodierte Programm von
ORF 2 im Rahmen des 
ZDF-Digitalpaketes. Ausserdem mit dabei: die Hoerfunkprogramme OE1, OE2 und
BDR/FM4.
Noch nicht auf Sendung sind hingegen OE2 und ROIWien sowie der ORF1 (nach
wie vor Testbild
mit Testton) und ORF2 auf dem ORF-Digitaltransponder (Codierungsmeldung).

Country Music Television (CMT) hat wie bereits angekuendigt seine Sendungen
eingestellt und ist
bei DF1 ersatzlos weggefallen.

Nun nochmal kurz der Hinweis auf das bevorstehende Digital-Seminar am 25.4.
in Bielefeld:

Am 25.4.1998 wird nach dem Erfolg des ersten Seminars ein weiteres Seminar
zum Thema digitale
Satellitenreceiver  und deren Bedienung/Umbauten e.t.c. stattfinden.
Der Veranstaltungsort ist wieder Bielefeld auf dem Privatgrundstück von
Peter Krause, Fa. Krause-
Brunnen in Bielfeld. Es sind alle Voraussetzungen zum Testen vorhanden, die
in einer anderen
Umgebung nicht verfügbar währen:
Schüsseln, teilweise auch C-Band, 280 cm, 220 cm und 180 cm, drehbar (80
Ost - 58 West),
sowie direkte Anschlüsse während des Seminars für die mitgebrachten Geräte.

Außerdem wird es praktische Vorführungen des BDM-Interfaces, des Mascom
9200 und des
Mediamaster 9600 geben. Zudem werden weitere Experten vor Ort sein, die
sich u.a. mit dem
Umbau der Geraete, dem Einspielen neuer Software und Hinweisen zum Vorgehen
beschaeftigen.
Neu ist ein geplanter Flohmarkt, bei dem Teilnehmer Geraete, Zubehoer etc.
zum Verkauf oder
Tausch anbieten koennen.
Teilnehmer des Workshops sollten für die praktischen Versuche mitbringen:
D-Box, tragbares Mini-TV-Gerät, Verbindungskabel sowie ca. 2,5 m
Antenntenkabel. 
Das TV-Gerät sollte so klein sein, daß es auf die d-box gestellt werden kann
Wenn Sie vor Ort übernachten möchten, bieten sich 2 Hotels aus der direkten
Umgebung an.

Die Kosten für die Teilnahme betragen 200,- DM pro Person. Darin enthalten
sind Getränke und
ein Imbiß.Parkplätze sind am Veranstaltungsort vorhanden.
Anmeldungen zum Workshop bitte max. 2 Wochen vor der Veranstaltung per
Email. Die
Kursgebühr kann direkt vor Ort entrichtet werden. Sollte die
Mindestteilnehmerzahl von 12
Personen nicht erreicht werden, muß das Seminar jedoch leider verschoben
werden. In diesem Fall
werden Sie rechtzeitig informiert

----------------------------------------------------------------------------
--------
Hiermit melde ich mich verbindlich zum Digitalseminar am 25.4.1998 in
Bielefeld an:

Name:
Vorname:
Strasse:
PLZ/Ort:
Tel:
Fax:
----------------------------------------------------------------------------
--------

Bye,

Mike Bauerfeind  

Den Autor dieser News erreichen Sie unter

Mike@pr-bauerfeind.L.eunet.de

Haben Sie Fragen fuer die Digital-News ?
Dann bitte Ihre Frage mit dem Betreff "Frage Digital-News" direkt an die
obenstehende Adresse
senden. Auf wunsch koennen Sie selbstverstaendlich anonym bleiben.

Telefonische Hotline jeden Mittwoch von 17.00-18.00 Uhr unter
+49 341 2412446

(c) 1998 by Mike Bauerfeind
Nichtkommerzielle Weiterverbreitung ausdruecklich erwuenscht.
Jede kommerzielle Nutzung bedarf hingegen der schriftlichen
Genehmigung des Urhebers.

WICHTIGER HINWEIS: Alle hier erwaehnten Aenderungen und
Einstellvariationen digitaler Empfangsgeraete dienen
EINZIG und ALLEIN Forschungszwecken.
Das Nachvollziehen der hier veroeffentlichten Aenderungen und
Einstellvariationen erfolgt AUSSCHLIESSLICH auf eigene Gefahr und
Risiko.
Der Autor lehnt jegliche Haftung oder Verantwortung fuer Aenderungen
ab. 




[Other mailing list archives]