[Prev][Next][Index]

Sat-News Nr. 164/98, vom 28.8.98




                                                                           
                      Berlin, den 28.08.1998

Sat-News Nr. 164/98, vom 28.08.98

Arab. 30E:
Um 19.00 Uhr auf 3,991 GHz, rz, Fußball.
Auf 4,102 GHz, lz, ebenfalls Übertragung.
 Auf 4,085 GHz, rz, LJB Tripoli.

Kop. 28,5E:
11,549 GHz, v, um 19.30 Uhr Übertragung aus Stadt Stavenhagen für den NDR 
Mecklenburg-Vorpommern.
Um 20.00 Uhr, Zuspiele unter TRIO-FILM-TV für RTL vom Domino-Day aus 
Friesland in Holland mit Linda de Mol.
Auf 11,522 GHz, h, um 19.52 Uhr Zuspiele von der Kachelmann AG für die ARD.
Auf 12,596 GHz, v, zwischen 18.50 und 20.00 Uhr Zuspiele für SWR heute aus
Idar-
Oberstein.
Auf 11,594 GHz, v, um 19.30 Uhr Zuspiele für das SR-Fernsehen aus Nolfelten
von 
einem Trachtenfest.

Astra 19,2E:
Auf 10,744 GHz, h, wurde das SES-Logo abgeschaltet und Astra Vision mit
Englisch 
auf 7,02-7,20 MHz, aufgeschaltet.
Der Online-Kanal auf 12,731 GHz, h, ist seit heute wieder "tonlos", auch
Bild ist 
nicht vorhanden.
Wie in einer Pressemitteilung der SES zu lesen ist, wird Astra 2A, der auf
28,2 Grad 
Ost Astra 1D ablöst, am 30. August um 06.31 Uhr Baikonur-Ortszeit, 02.31
Uhr 
MESZ, in den Orbit starten. Astra 2A wird mit einer Proton D-1-e
Trägerrakete in die 
Umlaufbahn befördert.
Der neue Satellit ist der 8. aus der "Astra-Familie" und der erste, der
dauerhaft auf 
28,2 Grad geht. Es ist ein HS 501 HP Satellit, der von Hughes Space and 
Communications in California gebaut wurde. Am Ende der Betriebszeit hat
Astra 2A 
über 28 aktive Transponder, die mit 98,5 W Wanderfeldverstärkern betrieben 
werden. Zielmärkte der Übertragungen sind GB und Irland.
Der Start wird auf 19,2E, Live ab 2.00 Uhr MEZ analog auf Transponder 51,
10,744 
GHz, h, sowie digital auf Transponder 108, 12,551 GHz, v, übertragen.
Ebenfalls auf 28,2E, Transponder 18, 12,015 GHz, v, in MPEG-2.

Eut. 13E:
Seit heute sind auf 11,842 und 11,880 GHz, v, im Stream-Paket wieder alle
MCE-
Kanäle, sowie Radios verschlüsselt. Auch einige TV-Kanäle. Auf 11,842 GHz,
v, 
sind jetzt TVL, CULT und CART, zu. Offen ist INTV. Neu hinzugekommen ist
FEST, 
Canale Festa, mit den Pids 513/642/890.
Auf 11,880 GHz, v, sind VIAG, EURO und CNN zu, Offen sind TEAM, DSN und 
SNAI.
Im polnischen Digitalpaket auf 12,322 GHz, h, mit  27,500 und 3/4, senden
jetzt 2 
Modekanäle einer für die Herren und einer für die Damen, Kennungen sind
bereits 
seit einiger Zeit aufgeschaltet, es war bisher jedoch auf beiden Kanälen
Fashion zu 
sehen. Es ist F'Hommes mit den Pids 2945/2944 und L'Original, mit dern Pids

3072/3073, wo Fashion zu sehen ist.

Eut. 10E:
Auf 11,162 GHz, h, um 19.15 Uhr, Korrespondentenbericht aus Moskau.

Tel. 3E:
Um 18.30 Uhr auf 11,519 GHz, v, Zuspiele von der Bahnrad-WM aus Bordeaux
mit 
O-Ton auf 6,60/7,20 MHz.

Thor 3, 0,8W:
Auf dem bisherigen Testtransponder 12,456 GHz, v, sendet jetzt Nick/Sci-Fi,
mit den 
Pids 512/640, Offen.
Mit 513/644 ist ein Streifentestbild mit Meßton zu empfangen.
Mit 114/648 der bisherige 1 Grad West Trailer mit Meßton.

Int. 1W:
Mehrere, bisher offene TV-Kanäle sind inzwischen codiert.
Es sind auf 11,228 GHz, h, sind Cartoon und TNT, sowie auf 11,309 GHz, v,
CNN.

Tel. 5W:
Auf 11,555 GHz, h, um 19.15 Uhr Live Übertragung aus Bordeaux.
Auf 11,616 GHz, v, um 19.45 Uhr Übertragung in Englisch.
Auf 11,598 GHz, h, Globalcast Paris, Serte.

Int. Star 21,5W:
Auf 11,532 GHz, h, um 19.40 Uhr Korrespondenten Bericht aus Washington in 
Englisch.
Auf 11,604 GHz, v, Bonneville Sat.

Hisp. 30W:
Auf 12,631 GHz, h, um 19.50 Uhr, Sportübertragung aus Spanien, Bild in
Syster 
verschlüsselt.

Pan. 43W:
Auf 12,702 GHz, h, um 20.00 Uhr in PAL, EBU New York.

Dank der Fa. Bohn, haben nun auch alle die auf ihrer d-box die Software BR
4.1. 
haben, die Möglichkeit die Speicherkapazität über das Einladen einer neuen 
Software aus dem Internet, die unter http://www.satshop.com/download, zu
finden 
ist, zu erweitern. So daß damit problemlos 1008 TV und 1008 Radios
speicherbar 
sind. Ich habe dies ausprobiert und kann es bestätigen!

Ein schönes Wochenende, mit best Sat-DX und freundlichen Grüßen, Norbert 
Schlammer.


[Other mailing lists]