[Prev][Next][Index]

Sat-News Nr. 112/98, vom 17.6.98




                                                                           
                      Berlin, den 17.06.1998

Sat-News Nr. 112/98, vom 17.06.98 (Autor: Norbert Schlammer):

Thaicom 78,5E:
Vormittags auf 3,495 und 3,515 GHz, v, Tests, mit Raj TV unter Prove test.
MRTV heute Überlänge", wurde Fußball aus Frankreich übernommen. Daher auch

um 19.00 Uhr noch auf Sendung. Frequenz 3,685 GHz, h, NTSC, Ton 6,60 MHz,
mit 
englischem Kommentarton.

Panamsat 68,5E:
Auf 3,932 GHz, h, zwischen 14.30 und 18.30 Uhr unter HOL 23, Maharishi Veda

Vision auf Sendung. Zwischen 18.30 und 20.30 Uhr Simayeh Moghavemat auf 
Sendung, Empfang allerdings sehr schwierig!
Auf 12,728 GHz, h, in NTSC, ab 18.00 Uhr Fußball aus Frankreich.

Int. 62E:
Auf 4,188 GHz, h, um 17.30 Uhr in Secam Nachrichten von Mauritius TV, MBC,
in 
Französisch aufgeschaltet.
Auf 11,091 GHz, h, um 18.45 Uhr Übertragung in Italiano.

Int. 60E:
Auf 4,188 GHz, rz, um 18.00 Uhr Fußball aus Frankreich.

Arab. 30E:
Auf 3,911 GHz, rz, Fußball mit arabischem Kommentarton, Bild codiert! Was
nun 
hier völlig überflüssig" war, denn ein paar Transponder weiter bei TV
Maretanie, 
war dieses Spiel Offen!
Auf 4,805 GHz, rz, um 18.45 Uhr Bericht für Bahrein TV aus dem Libanon.

Astra 19,2E:
Kleines Satwunder" heute Abend auf 12,012 GHz, v, sowie 12,515 GHz, h,
denn 
NED2 ist Offen! Ob von Dauer", bleibt abzuwarten. Falls nicht, bleibt uns
ja immer 
noch die Möglichkeit, auf 12,344 GHz, h, über das Händlermenü das Programm
zu 
öffnen!

Eut. 16E:
Auf 11,678 GHz, h, um 17.30 Uhr Bericht für die BBC aus Bordeaux.
Auf 11,577 GHz, v, zwischen 16.00 und 18.30 Uhr Miracle Channel in Arabisch

aufgeschaltet.

Eut. 13E:
Simayeh Moghavemat heute zwischen 17.30 und 19.00 Uhr auf 11,283 GHz, v. Ab

19.00 Uhr bis Mitternacht BVN, das danach RDV ablöste.

Eut. 10E:
Tja, heute wieder mal Fußball auf allen möglichen Sat-Wellenlängen. Hier
auch auf 
11,162 GHz, h, ab 18.00 Uhr, mit O-Ton auf 6,60 und Norwegisch auf 7,20
MHz. 
Allerdings nicht aus Paris und auch nicht Herre-, sondern Damenfußball!

Eut. 7E:
Auf 10,979 GHz, v, ab 18.00 Uhr für den ORF, mit O-Ton auf 6,60/7,20 MHz, 
Fußball aus Frankreich, Chile/Österreich.
Auf 11,054 GHz, h, ebenfalls Fußball in offenem PAL.

Tel. 3E:
Auf 12,604 GHz, v, um 8.30 Uhr Übertragung in offenem D2-MAC, von
Globalcast. 
Um 19.00 Uhr Bericht für das kroatische Fernsehen aus Frankreich.
Um 18.30 Uhr ebenfalls Berichte von der Fußball-WM auf 12,649 GHz, v, für
die 
ARD, sowie auf 12,633 GHz, h, für die BBC.

Amos 4W:
Wie OM Fieger mitteilte, gab es zwischen 15.00 und 17.00 Uhr auf dem
Babylon-
Blue Transponder eine Übertragung in Polnisch mit einem englischen
Spielfilm. 
Frequenz 11,342 GHz, h.

Tel. 5W:
Auf 11,658 GHz, v, um 19.00 Uhr TDF QUES - CEREX, Nantes, Master.
Auf 11,637 GHz, h, Fußball für die BBC, Spiel Chile/Austria, mit Englisch
auf 6,60 
und O-Ton auf 7,20 MHz.

Nilesat 7W:
Empfang hat sich wieder wesentlich verschlechtert, selbst mit 180cm kommen
nur 
noch die beiden Digitalpakete in der Vertikalen herein, 11,746 und 11,823
GHz, h, in 
der Horizontalen bis auf wenige Klötzchen keinerlei Chancen, mit 120cm auch
in der 
Vertikalen kein Digitalempfang möglich!

Int. Star 21,5W:
Bis 19.30 Uhr auf 11,618 GHz, v, Fußballspiel Chile/Austria, mit O-Ton auf
7,20 und 
US-Englisch auf 6,60 MHz, in PAL, unter STE/TOC.

Hispl 30W:
Auf 11,575 GHz, v, war tagsüber bis 19.00Uhr Canal Sur aus Lateinamerika in

NTSC, Ton 6,60 MHz, aufgeschaltet. Auf 7,20 MHz, war ein Radio aus Peru zu 
hören. Ab 19.00 Uhr gab es auf dem Transponder in PAL, Copa de Europa de 
Beisbol Viladecans 98, Grupo A, C.B. Viladecans/Brasschaat Braves.

Int. 31,5W:
Auf 10,966 GHz, v, Testbild, Scottish Hotel.

Int. 34,5W:
Auf 4,166 GHz, rz, nachmittags in PAL, Fußball aus Frankreich, mit O-Ton
auf 
6,60/7,20 MHz, Spiel Chile/Austria.

Pan. 43W:
Auf 12,734 GHz, h, um 14.30 Uhr für die BBC in NTSC, Ton 6,60/7,20 MHz,
Bericht 
aus den USA, aus Boston.
Um 19.30 Uhr wiederum, auf 12,702 GHz, h, in NTSC, New Englaand Satellite, 
NESSI 1.

Einen schönen Donnerstag, mit best Sat-DX und freundlichen Grüßen, Norbert 
Schlammer.




[Other mailing lists]