[Prev][Next][Index]

SAt-News Nr. 56/98, vom 24.3.98




                                                                           
                          Berlin, den 24.03.98

Sat-News Nr. 56/98, den 24.03.98 (Autor: Norbert Schlammer):

Int. 62E:
Auf 11,091 GHz, v, um 12.00 Uhr Übertragung in Italienisch, Lario E/S.

Arab. 30E:
Auf 4,126 GHz, rz, um 19.00 Uhr, Übertragung.
Auf 4,085 GHz, rz, um 19.30 Uhr, Übertragung.

Kop. 28,5E:
Auf 12,692 GHz, h, um 19.45 Uhr Bericht Eishockey in Dänisch.
Auf 11,594 GHz, v, ebenfalls Übertragung in Dänisch mit Bericht von
Holliday on 
Ice.
Auf 11,522 GHz, h, um 19.50 Uhr Wetter der Kachelmann AG aus Gais in der 
Schweiz für die ARD.
Auf 11,549 GHz, v, um 13.30 Uhr Übertragung NDR Satka Hamburg.
Auf 12,702 GHz, h, um 12.45 Uhr für ZDF-Sendung Drehscheibe", Bericht aus
dem 
Wakenitztal bei Lübeck mit Für und Wider zum Bau der Ostseeautobahn.
MPEG-2, 
6,109, 3/4, Kennung ZDF-D, SNG1. ZDF RT1, Pids 308/246.

Astra 28,2E:
2 weitere Transponder wurden mit MPEG-2 Tests belegt. Nämlich Transponder
1, 
11,720, sowie Transponder 5, 11,798 GHz, h. Auf beiden ist jeweils ein Dia
mit 
einem Mädchen und Meßton aufgeschaltet, BBC Widescreen. Die Kennung ist BBC

ACTIVE. Das Ganze kommt auf Transponder 5 über den manuellen Suchlauf
herein, 
Transponder 1 nur über Main Menü, bzw. Spezialsuchlauf, Pids sind
2319/2304, 
27,500 und 2/3.

Kop. 23,5E:
Auf 11,625 GHz, h, sendet das DSR-Paket mit 16 Sendern in einer
Audioqualiltät die 
mit anderen Übertragungsverfahren bisher nicht erreichbar ist, da das
Signal nicht 
koprmiert wird, daher kommt die Empfangsqualität Nahe an die CD heran,
qualitativ 
besser als MPEG-2 Radios, bzw. ADR.
Heute wollte ich es nun von der Deutschen Telekom AG genau wissen, ob es
nur ein 
Gerücht ist, daß die Übertragung am Jahresende eingestellt wird.
Ein Herr Dittkus aus Freiburg, der mir über die Telekompressestelle Bonn
vermittelt 
wurde, teilte mit dann folgenden Sachverhalt mit.
Im Mai wird endgültig darüber entschieden, ob es zur Abschaltung kommt oder
nicht. 
Es gibt bereits eine Kommission Deutsche Telekom und Landesmedienanstalten,
in 
der bereits darüber diskutiert wurde, die nächste Sitzung ist im Mai.
Da man die bisherigen beiden Telekom-Kabelkanäle, wo in dem einen das DSR-
Paket enthalten ist, für TV nutzen will, digitale TV-Pakete, die dann
wieder in 
analoge umgewandelt werden und somit die Kanalkapazität erhöhen kann, wird
es 
mit großer Wahrscheinlichkeit am Jahresende zur Abschaltung des DSR-Paketes

kommen. Das trifft dann nicht nur die Telekom-Kabelkunden, auch alle die
via 
Satellit das Paket empfangen.
Man geht davon aus, daß die meisten Zuhörer ADR empfangen, wo mehr Sender 
übertragen werden können. In Zukunft wird auch die MPEG-2 Radioübertragung 
noch mehr Bedeutung bekommen, bei der auf einem Transponder 180 Sender 
übertragen werden können. Außerdem haben ja bekanntlich mehrere 
Sendeanstalten bereits erklärt, daß sie zum 31.12. diesen Jahres aus 
Kostengründen das DSR-Paket verlassen wollen. Dies trifft auf Radio Energy 
München, Radio Bremen und SR1 Europawelle Saar zu.
Kurz und gut, entschieden ist noch nichts, aber die Sterne stehen nicht gut
für DSR!
Es gäbe allerdings neue Bewerber. Doch daran glaube ich persönlich nicht,
dann im 
Grunde genommen sind ja nur noch 15 Sender in dem Paket, da ein Kanal für
den 
DLF aus Zuführung genutzt wird.

Eut. 16E:
Auf 11,163 GHz, h, um 12.30 Uhr Übertragung vom Drachenfliegen. Um 20.00
Uhr 
Fußball, der Junioren, Schweiz/England, mit englischem Kommentarton auf 
6,60/7,20 MHz.

Eut. 13E:
Anläßlich der CEBIT, offene Übertragung TV Würth, Business TV mit 
Konferenzschaltungen in verschiedene Orte, u.a. nach Dresden, Thema neue 
Sortimente und Verfahren für Dachdecker. Entdeckt" hatte ich das Ganze um
18.30 
Uhr, auf 12,226 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, unter der Kennung CH 5 / CEBIT 
UNScrem, 1460/1420.

Eut. 10E:
Auf 11,162 GHz, h, um 12.00 Uhr Sendung mit Franz Fischler European
Secretair, 
der Fragen von Zuschauer zur Einführung des Euro aus ganz Europa
beantwortet. 
Nachmittags codierte Übertragung auf dem Transponder, Bild und Ton.

Sirius 4,8E:
Unter TVU PAL, 2, Audio, tags Livesendungen von der CEBIT für ein
TV-Programm 
von dem ich bisher noch nie etwas gehört hatte. 12,246 GHz, h, mit 5,632
und 3/4. 
Der Name des Programmes ist R 3/Channel.

Eut. 7E:
Auf 11,133 GHz, v, um 19.30 Uhr Übertragung in Italienisch aus einem
Gericht.

Thor 0,8W:
Auf 11,229 GHz, h, sind seit heute wieder Sky Entertainment, Sky News und 
National, Discovery und Animal Planet, in MPEG-2, verschlüsselt.

Int. 18W:
Auf 11,135 GHz, v, wartete um 21.00 Uhr eine hübische Seniorita auf die 
Aufschaltung, allerdings Tonlos".

Int. Star 21,5W:
Church of Jesus Christ, Übertragung ab 20.00 Uhr in PAL, auf 11,602 GHz, v.
6,60 
Englsich, 6,92 MHz, Deutscher Kanal der Kirche Jesus Christi, der Heiligen
der 
letzten Tage, 7,38 Französisch, 7,45 Portugiesisch, 7,54 Spanisch, 7,62 
Nederlands, 7,72 Svenska, 7,82 Italian, 7,90 Dansk, 8,00 Norwegisch, 8,10 
Finnisch.
Auf 11,532 und 11,498 GHz, h, in PAL, bzw. NTSC, Nachmittags mehrfach
Berichte 
über Oscar-Verleihung.

Hisp. 30W:
Um 20 Uhr auf 11,575 GHz, v, mit O-Ton auf 6,60 und Spanisch auf 7,20 MHz, 
Fußball.

Orion 37,5W:
Auf 12,585 GHz, v, um 20.30 Uhr in NTSC, Ton 6,20/6,80 MHz, EBU New York, 
(212) 265-3288.

TDRS 41W:
Um 14.30 Uhr auf 4,162 GHz, h, in NTSC, Ton 6,60/7,20 MHz, Bericht aus den
USA, 
Oscar-Verleihung.

Pan. 43W:
Auf 12,698 GHz, v, um 11.30 Uhr Bericht Oscar-Verleihung, PAC * BELL VIDEO 
HOLLYWOOD TOC, in PAL.

Pan. 58W:
Um 20.30 Uhr wieder analoges Testbild PANAMSAT, auf 11,558 GHz, h, mit
Meßton 
auf 6,20/6,80 MHz.

Als Anhang nun noch einige Sat-News, die mich gestern per e-mail
erreichten. 
Vielen Dank dafür.
"Michael Podsednik", 22.03.98, 22:42 
Empf:   Message from Internet
Nach einer Pause melde ich mich wieder mit ein paar Digi-News :

16E     Fussball aus Italia: 11,148 H; 5,632; 3/4 Spiel Di Sangizo -
Chievo 
            und auf 11,156 H; 5,632; 3/4 spielten Regina - Lucchiese 
Ich habe in Ihren News heute gelesen, dass Sie den Ton von diesen Fussball 
bekommen - mir ist es , trozt richtiger PIDs - nicht gelungen.
            Auf 11,137 H ; 6,111; 3/4  war zur gleichen Zeit das Spiel der
1. It. Liga 
Parma - Juventus aufgeschaltet. Man sah zwar nur die Fans, aber der
Kameramann 
wollte auch etwas vom Spiel haben - so sah man ca. 20 min der zweiten
Halbzeit. 
Immerhin besser als nichits :-)). Dann war da ein Herr Komentator der
englisch und 
italienisch konnte.:-)
 
Hospital TV habe ich um ca 16 Uhr auch bemerkt. Es wurden 2 Programme 
eingelesen. Eines war ohne Kennung, das Andere "hiess" HOSPITAL TV.
 
Um 16,00 ( 12,538 V; 5,632; 3/4 ) Übertragung fur RTL aus Moskau mit 
Hauptdarsteller Jelzin. Ich glaube man wollte ihn mit Clinton vergleichen
und zeigte 
deshalb wie nett er zu Frauen ist.....
 
10E Ein Balkentestbild auf  11,019H ; 3,055; 7/8 mit einem türkischen
Audio ( ??? ).
 
5,2E  "Etwas" auf 12,607 V; 5,800; 3/4; 4134 / 4101. Das Etwas war so
schwach 
dass ich nicht erkennen konnte was se ist und um was es geht.
 
Auf 12,346 H; 3,253; 3/4; 4023 / 4020 starkes Signal, allerdings codiert
 
Und zum 3. mal war ich erfolgreich ( starkes Signal , nicht codiert ) auf
12,548 H; 
5,632; 3/4 viele Übertragungen wie auf laufendem Band u.A. Papstbesuch in
Nigeria 
, Reportage über Kofi Annan , aus Kosovo und Uganda. Jeder Beitrag dauerte
ca. 4 
- 6 Minuten. Das Bild war stark verzittert, so kann man davon ausgehn dass
nich 
ganz DVB - Kompatiebel gesendet wurde. Ton war Fehlanzeige.
 
So, das wäre alles für heute, noch einen schönen Abend, Michael Podsednik."

"Michael Podsednik", 23.03.98, 22:23
Empf:   Message from Internet
 
...hier ein paar News ( auch wenn ich nicht alles sehen kann ).
 
Nachtrag zu den gestrigen News: Auf 16E ( 12,528 V; 5,632; 3/4 ) war dei
"Rellye 
de Portugal" aus Lousada zu sehen. Zeit : ca. 15,30 H
Heute:
28,5E - Auf 12,733; 6,109; 3/4 ; 5062/5065 eine Übertragung vom "XX.
Tonbacher 
Gesprächskreis" für Phönix, aus Berlin. Bei Phönix lief die
Direktübertragung von 
14,45 - 18,38H
 
16E - Auf 12,538 V; 5,632; 3/4 die RTL 7 - News. Zeit ca.15,40
                11,125 H; 5,632; 3/4 Feed aus Israel mit Arafat und Annan.
Zeit ca. 16,40
                12,538 V; 5,632;3/4 Übertragung in Holländisch. Thema ist
mir nicht 
bekannt.
                    
7E - 12,588H; 2,487; 3/4 ein Signal das ich aber, trotz meines PIDs-
Sammlung, 
nicht sehen konnte. Codiert ?
 
21,5W - 11,550 H; 5,632; 3/4 wurde bis ca 22,00H das Fussballspiel Parma -

Juventus ( vom Sonntag ) als Aufzeichnung übertragen.
Das war`s von mir, schönen Abend noch, Michael Podsednik."

Einen schönen Mittwoch, mit best Sat-DX und freundlichen Grüßen, Norbert 
Schlammer.




[Other mailing lists]