[Prev][Next][Index]

Sat-News Nr. 20/98, vom 1.2.98




                                                                           
                          Berlin, den 01.02.98

Sat-News Nr. 20/98, vom 01.02.98 (Autor: Norbert Schlammer):

Pan. 68,4E:
Simayeh Moghavemat heute eine Stunde später, zwischen 19.30 und 21.30 Uhr,
auf 
4,035 GHz, h.

Apstar 76,5E:
ZTV aus China auf 3,757 GHz, h, hatte heute um 18.30 Uhr QRT, das Radio auf

8,10 MHz, bereits ab 17.00 Uhr MEZ.

Int. 62E:
Auf 4,166 GHz, rz, um 10.15 Uhr TWI Melbourn in PAL.

Int. 60E:
Auf 4,166 GHz, rz, um 10.30 Uhr, Reuters Subcon. Um 11.00 Uhr Filmfare
awards 
97 aus Indien. Zwischen 18.00 und 18.30 Uhr, Uhr Live Mekka.
Auf 4,188 GHz, rz, um 10.30 Uhr, Golf, um 18.00 Uhr Fußballberichte aus
Italien.

Arab. 30E:
Um 10.00 Uhr arb. TV-Programm auf 4,085 GHz, rz, aufgeschaltet, hatte
leider kein 
Logo, war jedoch unter den via Satellit bei uns zu empfangenden Programmen 
enthalten.

Astra 19,2E:
Da mich gestern einige interessante e-mails erreichten möchte ich deren
Inhalt gern 
weitergeben.
"Markus Gantner, 30.01.98, 22:30 
Empf:   ORF und SRG

Lieber Norbert Schlammer
zu dem ORF-Tests auf Astra kann ich anfügen, dass die Logos "Confetti TV"
und 
Live, tatsächlich aus dem laufenden Programm stammen. Ich habe hier den ORF
auf 
dem Kabel und die tragen dann auch diese verschiedenen Logos.
"Confetti-Tivi" ist 
ein Jugendprogramm.
Na ja, vielleicht gibts ja auch mal die Bilder. Vorläufig streiten sich die

Verantwortlichen ja noch darüber wie sie codieren wollen.
Grüsse aus der Schweiz, markus gantner."

"Uwe Pohl, 31.01.98, 02:11 
Empf:   DF1 -Cinedom
Filme von Cinedom bei DF1 kann man jetzt auch nur noch einmal zu einer 
festgesetzten Zeit sehen.
Dies bestetigte mir auch die DF1-Hotline.
Uwe Pohl."

Eut. 16E:
Zwischen 9.00 und 12.00 Uhr auf 11,575 GHz, v, Sat 7 in Arabisch
aufgeschaltet.

Eut. 13E:
Leider wurden gestern 2 der insgesamt 3 Radios aus Kroatien auf 12,303 GHz,
v, in 
MPEG-2 abgeschaltet. Dafür kündigt sich dort ein neues TV-Programm an.
Dazu die folgende e-mail:
"dkoluder@alf.tel.hr, 30.01.98, 23:53
Empf:   HR-NET on HOT BIRD 3

1998.01.30 at 12h (CET) has  started   experimental program of Croatian
private 
network "MREZA-SAT".The program will be transmited in Croato- Slovenian
digital 
package  on freq. 12.303 Ghz; V pol;MPEG-2-clear ;SR 27500-FEC 3/4.
Few days we shall transmit test signal,after that we shell start with our
regular 
program.
Regards!"

Eut. 10E:
Um 10.00 Uhr auf 11,079 GHz, h, Fußballberichte aus Belgien oder Holland,
mit O-
Ton auf 6,60 MHz.
Zwischen 10 und 12 Uhr auf 11,162 GHz, h, Audio 1 bis 16, mit
Neuapostolischer 
Kirche, 7,911 und 1/2, für Anfragen wurde die Telefonnummer 49(0) 69 2696
148, 
angegeben.

Telecom 5W:
Um 10.15 Uhr auf Tele Monte Carlo, 12,649 GHz, v, 6,85 MHz,
Audioübertragung 
TDF Paris, in Französisch.

Int. 18W:
Auf 10,971 und 11,135 GHz, v, um 11 Uhr Zuspiele für die Sendung "Domenica"
in 
Rete 4.
Um 13.00 Uhr auf 11,35 GHz, v, ITA 10 Treviso.

Int. Star 21,5W:
Auf 11,498 GHz, h, um 11.00 Uhr Fußball in einer MAC-Version.
Auf 11,615 GHz, v, in PAL, Zuspiele aus den USA.
Um 13.00 Uhr auf 11,678 GHz, v, in PAL, Ton 6,20/6,80 MHz, Worldnet 
aufgeschaltet.

Pan. 58W:
Auf 4.120,00 MHz, h, mit 22,056 und 3/4, Channel One, Channel Two, Channel 
Three und Channel Four, mit Balkentestbild Panamsat Nogano und Meßton 
aufgeschaltet. Empfang ohne Pideingabe möglich, Pids sind: 4488/4460, 
44eC/44C4, 4550/4528, 45B4/458C. Danke an OM Puhar in Slowenien für die
Info 
per e-mail.

Einen schönen Wochenbeginn mit best Sat-DX und freundlichen Grüßen, Norbert

Schlammer.




[Other mailing lists]