[Prev][Next][Index]

Sat-News Nr. 233/97, vom 22.8.97




                                                                           
                          Berlin, den 22.08.97

Sat-News Nr. 233/97, vom 22.08.97 (Autor: Norbert Schlammer):

Thaicom 78,5E:
Sendebeginn von Continental TV, auf 3,578 GHz, v, war heute um 15.30 Uhr.
Die 
Beiträge kommen aus der Konserve" vom Band. Die Adresse ist: 9610 Sir 
Theyagaraya Road, T. Nagar, IND-Chennai 600017, Phone: 4322621, 4343788, 
4344793.

Pan. 68,5E:
Zwischen 12.30 und 14.30 Uhr, auf 4,035 GHz, h, Sat 7, in Arabisch.
Zwischen 
18.45 und 20.00 Uhr, in Farsi, BAZTAB.

Int. 63E:
Um 14.45 Uhr, auf 4,166 GHz, rz, BBC News India. Auf 4,188 GHz, rz, ab
14,45 Uhr 
Star News NDTV to Hongkong.

Int. 60E:
Auf 4,166 GHz, z, um 14.45 Uhr, in PAL Market, mit Talkshow in Chinesisch
aus 
Hongkong.

Turks. 42E:
Tja, bei Show TV scheint es des öfteren Sendungen zu geben, die von der 
Regierung nicht erlaubt sind! Nachdem bereits am Montag Sendeverbot war,
heute, 
am Freitag wiederum! Ob das nun potentiellen Werbekunden des Senders
gefällt, 
wage ich zu bezweifeln! 11,042 GHz, v.

Arab. 30E:
Auf 4,085 GHz, rz, um 15 Uhr Übertragung Sportgbeitrag für JSC. Um 20.15
Uhr, 
Übertragungen aus Marocco.
Mit Simayeh Moghavemat gab es nach 20 Uhr, auf 4,145 GHz, rz,
offensichtlich 
technische Schwierigkeiten, erschien nur ein Testbild, jedoch keine
Sendung!

Kop. 28,5E:
Auf 11,549 GHz, v, um 19 Uhr, Schweiz Aktuell, unterwegs..., SF DRS
News-van. 
Um 19.45 Uhr; Bericht Fußballspiel mit Energie Cottbus, mit O-Ton auf
6,60/7,20 
MHz, unter Intrax Hol 12.
Auf 12,692 GHz, h, um 19.30 Uhr, NDR Niedersachsen mit einem Bericht von
den 
Köhlertagen aus Braunlage.
Auf 11,594 GHz, v, NDR Mecklenburg-Vorpommern, vom Müritz Neptunfest.
Auf 12,591 GHz, v, Moderation für NDR Schleswig-Holsteinmagazin aus
Pinneberg.
Auf 12,658 GHz, v, um 19.30 Uhr D-29 FMM, zwischen 19.50 und 20 Uhr, 
Wetterbericht von der Kachelmann AG aus Gais in der Schweiz.
Auf 12,734 GHz, v, um 18.30 Uhr, für DSF, Feldhockey,
Deutschland/Australien, mit 
O-Ton auf 7,20 und Kommentarton auf 6,60 MHz.
ARD Digitalpaket mit B1, ORB, MDR usw., weiter als Zuführung für Betzdorf,
auf 
Sendung. Frequenz 11,522 GHz, h.

Eut. 25,5E:
Auf 11,172 GHz, h, vormittags Zuspiele für englische Jugendsendung.

Astra 19,2E:
Premiere belegt auf Astra einen neuen Transponder, in dem das gesamte Paket
in 
Irdeto abgestrahlt wird. Smartcard dafür wird es jedoch erst im September
geben. 
Kennungen sind fast identisch, nur daß es dort Premiere Zwei und Premiere
Drei, 
anstatt mit Ziffern auf 12.109,00 MHz, h, hier in Buchstaben gibt. Es sind
die 
Kennungen Premiere, PreZwei, PreDrei, PrePPV1, PrePPV2, PrePPV3 und 
PrePPV4, 11.758,00 MHz, h, Transponder 67, mit den Standarddatenraten.
Transpnder 73 mit dem ARD-Bouquet ist wieder verfügbar, wird auch mit der
d-box 
auf 11.875,50 MHz, h, eingelesen. Falls sich auch andere d-boxen
hartnäckig" 
weigern, mir gelang es nur über Grundeinstellungen und anschließendem 
nochmaligem manuellen Suchlauf. Abends kam der Transpnder wieder
automatisch 
herein". Auch mit der Mediabox gibt es keine Schwierigkeiten beim Empfang.
Auf 12.226,50 MHz, h, wurden SAT1, PRO7, KABEL1, DSF, nochmals 
aufgeschaltet. Bisher war dort nur Pro7-IBC. Weshalb, kann ich nicht sagen,
denn 
die 4 Kanäle aus den Kirch-Häusern, bzw. mit Kirchbeteiligungen, sind ja
auch 
weiter auf Transponder 88, 12.168,00 MHz, v, zu sehen. Aber vielleicht
haben die 
genug aus der Werbung eingenommen, um es auf diese Weise wieder ausgeben zu

wollen? Naja, man kann ja nie wissen!
Wie ich heute von ORB-Uplink erfahren konnte, ist die derzeitige ARD-
Digitalabstrahlung, wie die des ZDF, ein vorerst auf 2 Jahre befristetes
2-jähriges 
Pilotprojekt. Es hängt von der Resonanz der Zuschauer ab, ob es dann
fortgesetzt 
wird. Vom Interesse der IFA-Besucher hängt es ab, ob danach weiter in 
ausführlichen Form ARD Extra, MuXx, Festival, etc. senden. Abgeschaltet
wird das 
gesamte Paket, nach der IFA jedoch nicht, wechselt im Herbst nur auf die
Astra 1G-
Transponder. Auch mit der d-box werden alle Programme empfangbar sein,
außer 
den Sonderangeboten, Lesezeichen und dem elektronischen Guide, unter Open
TV.
Weitere Radioangebote zu den jetzt in MPEG-2 aufgeschalteten, wird es
vorerst 
nicht geben.
Die d-box bescherte mir heute Abend insgesamt 190 TV-Kanäle und 59 Radios
auf 
Astra.

Kop. 23,5E:
Zwischen 19.30 und 19.45 Uhr, auf 11,594 GHz, h, mit Ton auf 7,02/7,20 MHz,

wieder CNN Deutschland.
Auf 12,722 GHz, v, kein Signal mehr zu finden, auf 11,464 und 11,532 GHz,
h, 
Signal vorhanden, wird jedoch Nichts mehr eingeladen, keine Kennungen.

Eut. 16E:
Auf 11,575 GHz, v, am Nachmittag reges Treiben". Zwischen 12.30 und 14.30
Uhr, 
Sat 7, in Arabisch. Zwischen 15 und 16 Uhr, wie gestern, Simayeh
Moghavemat, in 
Farsi. Zwischen 16 und 18 Uhr, Miracle Channel in Arabisch. Zwischen 18.00
und 
18.30 Uhr, CTV Vaticano. Zwischen 19.30 und 20.30 Uhr TV Shiptar, zwischen 
20.30 und 24 Uhr, TV Romania Internacional.
Um 20.30 Uhr, auf 11,678 GHz, v, Basketball der Herren, EFES Pilsen, Alba
Berlin, 
mit O-Ton auf 6,60 und Italienisch auf 7,20 MHz.

Eut. 10E:
Auf 11,163 GHz, h, um 18.45 Uhr, Bericht für TV4 Schweden zum BSE-
Fleischskandal aus England. Zwischen 21 und 22 Uhr, Herbalife Network, mit
Eng. 
auf 6,50, Dt. 7,02, Franz. 7,20, It. 7,38, Span. 7,56, Russ. 7,74, Tschech.
7,92 und 
Poln. auf 7,92 MHz.

Eut. 7E:
Um 19.05 Uhr, auf 11,133 GHz, v, Bericht in Italienisch, in offenem PAL.

Tel. 3E:
Auf 12,649 GHz, v, um 20.30 Uhr, Fußball, Auxerre/Guincamp, mit Franz. auf
6,60 
und O-Ton auf 7,20 MHz.
Auf 12,604 GHz, v, Nachrichten für Bloomberg, in Italienisch.

Int. 18W:
Um 20.30 Uhr, auf 4,188 GHz, rz, in NTSC, Fußball, Cadiz/Corinthians. Um
21Uhr 
auf 4,166 GHz, v, Bericht aus demLibanon von Orient Film in Deutsch.
Auf 11,135 GHz, v, Zuspiele für italienische Unterhaltungshow von Mediaset.
Nachmittags auf 11,172 GHz, v, aus Catania, Unversidade Sicilia, mit
Leichtathletik. 
O-Ton 7,56, Italienisch 6,60 MHz.

Int. 21.5W, Star:
Um 15 Uhr, auf 11,532 GHz; v, Regis & Kathie Lee.
Um 19 Uhr auf 11,471 GHz, h, Bericht aus Germany, in Dänisch.

Int. 24,5W:
Auf 4,166 und 4,188 GHz, rz, am Abend Fußball. Leider auf beiden
Transpondern 
gleichzeitig, so daß ich die Namen der Mannschaften nicht erkennen konnte!
Auf 4,188 in NTSC, ROMA/INTER. Auf 4,166 in PAL, aus Arabien.

Hisp. 30W:
Nachmittags auf 12,589 GHz, v, Schwimm-EM aus Sevilla, Live, Bild leider in
Syster 
codiert. Spanisch 7,20, O-Ton auf 6,60 MHz.
Tja, es ist halt Wochenende und somit wurden auch die Tests in MPEG-2, von 
Telefonica, eingestellt!

Int. 34W:
Am Abend auf 4,188 GHz, rz, Fußball in NTSC. Das selbe Spiel, wie auf Int.
18W.

TDRS 41W:
Auf 4,162 GHz, h, zwischen 18.45 und 20 Uhr, BAZTAB, in Farsi.

Pan. 43W:
Auf 12,702 GHz, h, um 17.35 Uhr, Bericht für Sky aus Montserrat, in NTSC.

Ein schönes Wochenende, mit best Sat-DX und freundlichen Grüßen, Norbert 
Schlammer.




[Other mailing lists]