[Prev][Next][Index]

Sat-News Nr. 216/97, vom 5.8.97




                                                                           
                          Berlin, den 05.08.97

Sat-News Nr. 216/97, vom 05.08.97 (Autor: Norbert Schlammer):

Expr. 80E:
Auch heute war nichts von TW3 Rossija auf 4,125 GHz, rz, zu sehen. Auch AST
auf 
4,025 GHz, rz, wurde erst am Nachmittag aufgeschaltet.

Thaicom 78,5E:
Vormittags auf 3,535 und 3,546 GHz, v, wieder der Spanien-Trailer zusehen.
Am 
Nachmittag auf 3,638 und 3,614 GHz, v, wo dann auch DSTV mit einem Trailer 
auftauchte, mit der kleinsten Schüssel soll demnach Digitalempfang möglich
sein. 
Naja, von dem Satelliten bei uns hier sicher nicht! Schließlich war davon
jedoch 
nichts Analoges mehr zu sehen, möglich, daß dann bereits in MPEG-2 gesendet

wurde.

Int. 63E:
Auf 4,166 GHz, rz, um 13 Uhr Nachrichten von CCTV 1, aus der VR China, um 
22.30 Uhr, in NTSC, NHK Seoul.

Int. 60E:
Bereits am Morgen, auf 4,188 GHz, rz, in PAL. Baseball.
TW Zentr war heute im Gegensatz zu anderen Tagen, erst ab Nachmittag auf 
Sendung.

Stats. 40E:
Auf 3,925 GHz, rz, um 9.30 Uhr, Übertragungen von Internews.

Arab. 30E:
Auf 4,085 GHz, rz, um 20.45 Uhr AP TV Cairo.

Kop. 28,5E:
Um 19.15 Uhr auf 11,594 GHz, v, SF DRS mit Schweiz Aktuell.
Auf 11,549 GHz, v, um 19.30 Uhr für den NDR-Niedersachsen Bericht von einem

Urlaub auf einem Bauernhof aus der Nähe von Visselhöferfelde an der Lehrde.
Auf 12,591 GHz, v, um 19.30 TV2 DK Ost.
Auf 12,732 GHz, v, um 19.45 Uhr TV2 DK Copenhagen-4, Lorry".
Auf 12,692 GHz, h, um 19.30 Uhr, TV2 DK, Bornholm.

Eut. 25,5E:
Um 10.30 Uhr, Übertragungen in Englisch auf 11,135 GHz, h, um 19.15 Uhr,
auf 
11,172 GHz, h, aus einem Pfadfinderlager.

Astra 19.2E:
Kleines Wunder, oder jetzt wieder für ständig? Galavision auf Transponder
44, 
11,127 GHz, v, war heute bis 12 Uhr Offen!
Auf Sky Sports 2, 11,303 GHz, h, sendet auf 7,56 MHz, die VOA für
Osteuropa. 
Danke an OM Frank Jaedicke für den Hinweis. Um 19 Uhr begann die Sendung 
VOA für Srbija.

Eut. 10E:
Staunte nicht schlecht, als um 15.30 Uhr, BBC Sport mit Liveübertragungen
aus 
Athen, auf 11,163 GHz, h, Offen war, das blieb jedoch leider keine 
Dauererscheinung, später wurde dann doch wieder verschlüsselt.

Tel. 3E:
Um 20 Uhr auf 12,604 GHz, v, Nachrichten für Bloomberg, in Italienisch.

Amos 4W:
Heute ist auch wieder mal das Testbild Antenna Hungaria, in PAL, auf 11,135
GHz, 
h, zu sehen. Es war einige Tage abgeschaltet.

Gor. 11W:
ORT I begann im Gegensatz zu anderen Tagen, heute erst ab 13 Uhr auf 3,675 
GHz, rz, in Secam, zu senden.

Exp. 14W:
Auf 3,975 GHz, rz, auch heute wieder nur ein Schwarzbild, aber kein IRIB 
aufgeschaltet. Erst am Abend tauchte dann die Testkarte von IRIB, in Secam,
mit 
Meßton auf 6,20 MHz, auf!

Int. 18W:
Um 20.15 Uhr auf 11,135 GHz, v, Fußball, mit O-Ton auf 6,60 MHz, und
Italienisch 
auf 7,20 MHz. Spiel Lazio/Gremio.
Auf 4,166 GHz, rz, um 20.30 Uhr, in NTSC, Trauermarsch mit  den ermordeten 
Hisbolla-Kämpfern aus dem Libanon.

Intelsat Star 21,5W:
Auf 11,532 GHz, h, um 12.30 Uhr, Bericht in Englisch, aus Moskau, in PAL.
Auf 11,678 GHz, v, tagsüber Liveübertragungen aus Athen, mit Schwedisch auf
6,60 
und O-Ton auf 7,20 MHz.
Um 20.35 Uhr, auf 11,471 GHz, h, Bericht des Innenministers von Brandenburg
aus 
Ratzdorf vom Oderhochwasser für n-tv.

Int. 24,5W:
Auf 4,188 GHz, rz, mittags Live, via Israel TV3, Parlamentsdebatte aus der 
Knesseth, in PAL.

Int. 27,5W:
Große Verwunderung heute Mittag, denn CMT auf 11,175 GHz, v, war Offen!
Blieb 
jedoch kein Dauerzustand, leider!

Weiterhin best Sat-DX, schönen Mittwoch, mit freundlichen Grüßen, 
NorbertSchlammer.




[Other mailing lists]