[Prev][Next][Index]

Sat-Digital News vom 1.11.1997




Hier die Sat-Digital News vom 1.11.1997:

Neue Softrware BD 3.1

Es gibt mal wieder ein neues Upgrade fuer die d-box.
Ab sofort ist die Version 3.1 aktuell, bisher war es die 3.0
Eingelesen wird diese Version seit dem 1.11.. Auf den ersten Blick hat sich
bei der Software
absolut nichts veraendert, auch internes Menue und Haendlermenue sind
weiter vorhanden.
Insofern erstmal in Kuerze eine Entwarnung. Bei der aktuellen Version
handelt es sich ohnehin
nur um einen Bugfix der Software in Zusammenhang mit Premiere Digital. Fuer
Kunden von DF1
duerfte sich nichts aendern. In dem Zusammenhang mal wieder ein Lob an
Premiere Digital.
Dort kuemmert man sich naehmlich wirklich um seine Kunden und ist sich der
Bedeutung des
Wortes Oeffentlichkeitsarbiet durchaus bewusst. Hintergrund: im
Premiere-Digital Magazin
wurde der Termin fuer die Einspielung der neuen Software mit einem
beigelegtem Handzettel
angekuendigt. Einzig der Tranigkeit der Post ist es zu verdanken, dass ich
die Leser nicht eher
informieren konnte, da mein Magazin erst heute Mittag gekommen ist und
damit schon alles
vorbei war. Also nochmal kurz auf den Punkt gebracht: die neue Software
scheint harmlos zu
sein und kann deshalb wohl bedenkenlos eingespielt werden. Ausserdem gibt
es ja inzwischen
auch Moeglichkeiten, eine beliebige Software selber einzuspielen. Dazu ist
lediglich eine
spezielle Hardware notwendig, die man sich nach den Vorgaben des CCC
(Datenschleuder)
selber mit geringem Bauteileaufwand bauen kann. Dazu noch eine Bitte von
mir: da mir selber
die Zeit dazu fehlt und ich auch nicht der beste Leiterplattenaetzer bin,
waere es nett, wenn mir
ein technisch begabter Leser eine solche Hardware zusammenbauen und
zuschicken koennte.
Selbstverstaendlich wuerde ich fuer die Kosten aufkommen. Dann kann ich
auch naeheres zur
Funktion der Hardware berichten, die ueber einen internen Port der Box die
EEProms auslesen
und bespielen kann... Wer mir da weiterhelfen kann/moechte, melde sich
bitte per EMail bei mir.

Nun noch mal kurz zum bevorstehenden Workshop: Es gibt noch Restplaetze und
diejenigen,
die immer bis zur letzten Sekunde warten, sollten sich nun bis Dienstag per
Email bei mir
melden. Nachfolgend nochmals die Einladung dazu. Uebrigens wird es bei
diesem Workshop
auch eine praktische Vorfuehrung des Mediamaster 9600 mit der neuen
Software (u.a. direkte
PID-Eingabe) geben.

Einladung zum Workshop am 8.11.1997

Der Veranstaltungsort ist Bielefeld und zwar nicht in einem Hotelsaal o.ä.,
sondern auf
dem
Privatgrundstück von Peter Krause, Fa. Krause-Brunnen in Bielefeld. Der
Vorteil liegt
hier auf
der Hand, denn es sind alle Voraussetzungen zum Testen vorhanden, die in
einer anderen
Umgebung nicht verfügbar währen:
Schüsseln, teilweise auch C-Band, 280 cm, 220 cm und 180 cm, drehbar (80
Ost - 58
West),
sowie direkte Anschlüsse während des Seminars für die mitgebrachten d-Boxen.

Zum Ablauf des Workshops:
ca. 09.30 Uhr Installation Ihrer Box an Gastgeber-Satellitenequipment
ca. 10.00 Uhr Beginn mit Einführung in die Funktionen des internen Menüs
ca. 10.30 Uhr Praktische Versuche auf verschiedenen Satelliten mit dem
Vorführgerät
ca. 13.00 Uhr Mittagspause/ Imbiß
ca. 13.30 Uhr Individuelle Versuche an den mitgebrachten Geräten im KU- und
C-Band
ca. 15.30 Uhr Diskussionsrunde mit Klärung offener Fragen zum Thema d-box und
Digital-TV
ca. 17.00 Uhr Ende der Veranstaltung

Teilnehmer des Workshops sollten für die praktischen Versuche mitbringen:
D-Box, tragbares Mini-TV-Gerät, Verbindungskabel sowie ca. 2,5 m
Antenntenkabel. 
Das TV-Gerät sollte so klein sein, daß es auf die d-box gestellt werden kann
.
Wenn Sie vor Ort übernachten möchten, bieten sich 2 Hotels aus der direkten
Umgebung
an:

Hotel Heidsieker Heide			Hotel + Restaurant Bültmanns Krug
Heidsieker Heide				Barbenhauser Straße 37
33739 Bielefeld				33739 Bielefeld

Tel.: 05206/6040				Tel.: 0521/883144
Fax: 05206/60450				Fax: 0521/895313
3 km vom Seminarort				2,5 km vom Seminarort
ländlich, nur mit Auto erreichbar		vom Bahnhof mit Straßenbahn L.3
erreichbar
EZ ab DM   79,-				EZ DM 70,-
DZ ab DM 140,-

Die Kosten für die Teilnahme betragen 200,- DM pro Person. Darin enthalten
sind
Getränke und
ein Imbiß.Parkplätze sind am Veranstaltungsort vorhanden.
Anmeldungen zum Workshop bitte bis Dienstag, d. 4.11.1997 per EMail. Eine
Teilnahmebstätigung sowie ein Anfahrtsplan kommt dann umgehend per Post.


Soweit meine Beobachtungen fuer heute.
Schoenen Tag noch
Mike Bauerfeind

Den Autor dieser News erreichen Sie unter

Mike@pr-bauerfeind.L.eunet.de


(c) 1997 by Mike Bauerfeind
Nichtkommerzielle Weiterverbreitung ausdruecklich erwuenscht.
Jede kommerzielle Nutzung bedarf hingegen der schriftlichen
Genehmigung des Urhebers.

WICHTIGER HINWEIS: Alle hier erwaehnten Aenderungen und
Einstellvariationen digitaler Empfangsgeraete dienen
EINZIG und ALLEIN Forschungszwecken.
Das Nachvollziehen der hier veroeffentlichten Aenderungen und
Einstellvariationen erfolgt AUSSCHLIESSLICH auf eigene Gefahr und
Risiko.
Der Autor lehnt jegliche Haftung oder Verantwortung fuer Aenderungen
ab.



[Other mailing list archives]