[Prev][Next][Index]

Sat-News Nr. 152A vom 12.8.98




                                                                           
                      Berlin, den 12.08.1998

Sat-News Nr. 152A/98, vom 12.08.98

Einige interessante e-mails möchte ich den Lesern nicht vorenthalten.

"Michael Podsednik", 10.08.98, 23:53 
Empf:   News from Michi

10.8.98
28,5E - 12,655 V; 5,998; 3/4 - Bericht von den Bergungsarbeiten von
Lassing für 
SAT 1. Kennung: SERVICE 1. Zeit: 13,50 H.
12,712 V; 5,998; 3/4 - Liveschaltung nach Wedel für den WDR. Bis 20,00H 
12,575 V; 6,110; 3/4 - Pferderennen aus ???. Zeit:ca 20,00H
21,5W - 11,575 V; 6,110; 3/4 - Moutainbike - Rennen in französisch für
CANAL +. 
Kennung: CANAL/VTT. Zeit bis 18,30H
        11,625 V; 5,698; 3/4 - Globecast - Feed. Zu sehen war ( um 18,50 H
) nur ein 
verzittertes Testbild ( NTSC ) mit der Aufschrift "GLOBECAST NORTHERN 
EUROPE". Um 18,58 war Sendeschluss. Die Kennungen: "Globecast NE ad-ho" und
 
"Int Snd / German".  
Auf 11,470 H; 6,110; 3/4 konnte mann die regelmässigen N-TV - Zuspielungen 
beobechten.
Auf 11,460 H; 6,109; 3/4 - Pferderennen aus Düsseldorf."

"Christian Puffe, Datum: 12.08.98, 06:58 
Empf:   Aktuelle Infos

Hallo Herr Schlammer!
 
Hier einige aktuelle Beobachtungen auf ASTRA 19.2E.
 
> Der Shoppingsender Q-24 sendet jetzt nachts auf dem Transponder von
Super-
RTL (11.391 GHz, h). Deutscher Ton ist auf 7.02/7.20 MHz, Englischer Ton
auf 6.50 
MHz. Während den Sendungen von Q-24 kann der Videotext von Super RTL nicht 
mehr empfangen werden. Das Programm ist identisch mit dem Signal auf
Hotbird 
13E.
 
> Das Hessen Fernsehen (11.068 GHz, v) hat ein neues Logo eigeführt. In der

Bildschirmecke links oben sind die weißen Buchstaben "hr"  auf blauem
Hintergrund 
eingeblendet.
 
> Das ZDF führt am 15. August ein neues Design für seine
Nachrichtensendungen 
"heute", "heute-journal" usw. ein. Es soll moderner sein  und mehr jüngere 
Zuschauer an die ZDF-Nachrichten binden.
 
> Zee TV sendet ab sofort rund um die Uhr auf 10.788 GHz (v), nachdem der
Adult 
Channel auf 11.568 GHz (v) gewechselt ist. Der Sci-Fi-Channel musste
daraufhin 
seine Sendezeit einschränken.
Alles in Videocrypt, bis auf die Prediger vom Christian Channel, die
morgens gleich 
nach dem Adult-Channel beginnen.
Wie praktisch: Nach den sündigen Stunden folgt gleich die Bekehrung!
 
Soweit diese Infos.
 
Beste Grüsse, Christian Puffe, Belgern".

Einen schönen Donnerstag, mit best Sat-DX und freundlichen Grüßen, Norbert 
Schlammer.




[Other mailing lists]