[Prev][Next][Index]

Sat-News Nr. 40/98, vom 2.3.98




                                                                           
                          Berlin, den 02.03.98

Sat-News Nr. 40/98, den 02.03.98 (Autor: Norbert Schlammer):

Pan. 78,.5E:
Auf 3,683 GHz, h, Streifentestbild mit dem TV-Ton von Worldnet auf
6,60/7,02 MHz, 
aufgeschaltet. Europabeam, Empfang ab ca. 120cm problemlos möglich

Pan. 68,5E:
Zwischen 18.30 und 20.30 Uhr auf 4,035 GHz, h, Simayeh Moghavemat in Farsi.

Int. 62E:
Um 18.45 Uhr auf 4,166 GHz, rz, Zee News.

Arab. 30E:
Um 18.45 Uhr auf 4,085 GHz, rz, UAE TV.

Kop. 28,5E:
Auf 11,549 GHz, v, um 18.45 Uhr Fußball der 2. Liga für das DSF mit O-Ton
auf 
7,20 und Kommentarton auf 6,60 MHz, Spiel Freiburg/Gütersloh.
Auf 11,594 GHz, v, um 18.45 Uhr Übertragung DFA SNG.
Auf 12,692 GHz, h, um 19.55 Uhr für den NDR Übertragung aus Hamburg, Intv.
mit 
dem Bürgermeister.
Auf 12,591 GHz, v, um 18.00 Uhr Übertragung in Dänisch von
SPD-Pressekonferenz 
aus Deutschland.
Auf 12,732 GHz, v, um 20.00 Uhr, Bericht von einer SPD-Versammlung aus 
Duisburg für das ZDF.

Astra 19,2E:
Auf 12.168,00 MHz, v, heute ZDF abgeschaltet. Die anderen Kanäle, darunter
die 
ARD senden auf dem Transponder weiter wie bisher und sind Offen.
Auf Transponder 96, 12.324,00 MHz, v, wurden die Tests unter Les Radios 3 
beendet, ist nichts mehr zu hören. Das trifft auch auf Ch3 auf dem
Transponder zu.
Wie OM Schneider mitteilte, wird ab 1. April auf Transponder 6, 11,288 GHz,
v, auf 
8,10 MHz, im ADR-Modus RPR Zwei aufgeschaltet. Im Herbst folgt dann das 
Rockradio von RPR.

Eut. 16E:
Leider von Ö-Sat bisher in MPEG-2, nichts auf 11.680,00 MHz, h, entdeckt".
Um 17.15 Uhr auf 11,678 GHz, h, analog CNCT Madrid, Übertragung für TVE.
Wie OM Walz mitteilte bis 17.00 Uhr auf 11.670,00 MHz, h, Hospital TV mit 2

Kanälen auf Sendung. Ab 20.00 Uhr auf 11.678,00 MHz, h, Übertragung in 
Spanisch.

Eut. 13E:
Auf 12.111,00 MHz, v, konnte ich heute unter Service 2, kein 24 HN sehen,
alle 
anderen Kanäle waren wie bisher auf dem Transponder zu sehen, darunter auch

TVE Int.
Um 19.25 Uhr auf 12.380,00 MHz, v, unter OCC1 HB3, Übertragung via Reuters 
Washington, in Arabisch.

Eut. 10E:
Um 20 Uhr auf 11,162 GHz, h, Herbalife Network, mit Eng. auf 6,50, Dt.
7,02, Franz. 
7,20, It. 7,38, Span. 7,56, Russ. 7,74, Tsch. 7,92 und in Poln. auf 8,10
MHz.

Int. 1W:
Auf 3,843 GHz, rz, die Mitteilung, daß am 2.3.98, um 23.59 Uhr TV5
abgeschaltet 
wird und dann auf Intelsat 803, A 338,5 DEG L EST 4016 MHz A POL zu sehen
ist.
Sendet ja bereits seit einiger Zeit parallel auf Intelsat 21,5W.

Int. 18W:
Auf 4,166 GHz, h, um 17.15 Uhr, Übertragung WTN London.
Auf 4,188 GHz, h, um 17.15 Uhr, Live Mekka.
Auf 11,135 und 11,172 GHz, h, Übertragungen in Italienisch.
Auf 10,971 GHz, v, um 20.15 Uhr Zuspiele für Mediasat für die Sendung Forum
di 
Sera.

Int. Star 21,5W:
Auf 11,498 GHz, h, um 17.30 Uhr Pressekonferenz mit Schröder.

Int. 24,5W:
Auf 4,166 GHz, rz, um 19.00 Uhr, in NTSC, CNTC Roma, RAI.

Int. 27,5W:
Um 18.45 Uhr Fußballbericht auf 11,012 GHz, h.

Orion 37,5W:
Auf 12,665 GHz, v, um 17.30 Uhr Übertragung in Englisch aus London.

Pan. 58W:
Auf 4,118 GHz, h, neues Dia aufgeschaltet, Panamsat mit 4 Satelliten
darauf, in 
NTSC, mit Meßton auf 6,20/6,80 MHz.

Best Sat-DX, mit freundlichen Grüßen, Norbert Schlammer.




[Other mailing lists]