[Prev][Next][Index]

Sat-News Nr. 316/97, vom 16.11.97




                                                                           
                       Berlin, den 16.11.1.97

Sat-News Nr. 316/97, vom 16.11.97 (Autor: Norbert Schlammer):

Pan. 68,4E:
Um 14 Uhr auf 4,035 GHz, h, in PAL, Fußball, Spiel Japan/Iran, Live. Live
von Irib 2, 
auf 62,5E und LBC auf 26E, übernommen.

Int. 62,5E:
Um 13 Uhr auf 4,188 GHz, rz, in NTSC, CNN Beijing.
Auf 4,166 GHz, rz, um 14.45 Uhr, in PAL, RTM Langkawi Ujian, AUDIO/VIDEO,
Ke 
Angkasapuri. Also eine Übertragung aus Malaysia.
Auf 11,055 GHz, h, um 13 Uhr, Lario E/S, Übertragung in Italienisch

Int. 62E:
Sahar Univeral Network sendet wieder auf 11,126 GHz, v, in Secam. War zu 
Wochenbeginn einige Tage abgeschaltet.

Int. 60E:
Auf 4,166 GHz, rz, um 14 Uhr, in PAL, Live ATP-Turnier, Finale.
Auf 4,188 GHz, rz, um 14.30 Uhr, ebenfalls in PAL, Korrespondentenbericht
aus 
Nahost aus Amman für SBS via NHK-Tokyo.

Arab. 30E:
Um 14.30 Uhr auf 4,102 GHz, lz, Volleyball der Herren aus Arabien. Stand
auch da 
welche Mannschaften, nur muß ich zu meiner Schande eingestehen, daß ich
immer 
noch nicht die arabischen Schriftzeichen beherrsche!
Auf 4,126 GHz, rz, ebenfalls Übertragung in PAL.
Auf 4,085 GHz, rz, in NTSC, Korrespondentenbericht für eine US TV-Station
aus 
Nahost.
3,991 GHz, rz, ab 15 Uhr, Fußball, Spiele Saudiarabien/Tunesien.

Kop. 28,5E:
Auf 11,549 GHz, v, um 15 Uhr, Zuspiele mit einem älteren Herrn am Kamin,
einem 
Politiker, in Dänisch.
Auf 12,692 GHz, h, Eishockey für das DSF mit O-Ton auf 7,20 und
Kommentarton 
auf 6,60 MHz, Spiel Landshut/Köln.

Eut. 25,5E:
Um 15 Uhr, auf 11,135 GHz, h, Sdg. it`s your SHOUT, Live.

Eut. 16E:
Scheint jetzt jede Woche so zu sein. Der Papst, bzw. CTV, am heutigen
Vormittag, 
senden am Sonntag nicht mehr auf 11,575, sondern auf 11,678 GHz, v, Ton 
6,60/7,50 MHz. Ab 15.15 Uhr, auf dem Transponder Fußball für die BBC, Bild,

entsprechend der meisten englischen Übertragungen, ist stets ein kleines
"Wunder", 
wenn es nicht so ist - codiert!

Eut. 13E:
Auf dem Hotbird 3 Transponder, 12,207 GHz, v, um 13 Uhr, analoge Tests, 
Schwarzbild aufgeschaltet.
Vergaß ich gestern zu melden, Fashion TV, auf 11,055 GHz, h, hat jetzt
Stereo-TV 
Ton auf 7,02/7,20 MHz.
Kleine angenehme Überraschung am heutigen Abend, alle 4 Radios im
Tele+-Paket 
auf 12.054,00 MHz, h, senden Offen. Es sind Radio Italia, Pid 4284, Radio
Donna, 
Pid 4285, Radio 105, Pid 4286 und Radio Montecarlo mit Pid 4287. Bleibt
aber 
sicher kein Dauerzustand. Pids sind zum Empfang nicht notwendig, gebe diese
für 
die Pid-Fetischisten an.

Eut. 10E:
Auf 11,162 GHz, h, um 15 Uhr, Bericht aus Kongo für das russische ORT 1,
vom 
russischen Afrikakorrespondenten. Um 16 Uhr, Sport, mit O-Ton auf 6,60 MHz,

allerdings Bild in Nokia-Line-Shuffel, codiert.

Eut. 7E:
Auf 11,133 GHz, v, um 13 Uhr, EST3 Milano.
Auf 11,008 GHz, h, um 15.30 Uhr, Fußball, mit O-Ton auf 6,60/7,20 MHz, in
offenem 
PAL, aus Dänemark, mit Dän. Auf 6,60 und O-Ton auf 7,20 MHz.

Tel. 3E:
Auf 12,692 GHz, h, um 15.15 Uhr, Pferderennen in D2-MAC, codiert, unter A4,
Ton 
in German, Offen.
Weiterhin Offen auf 12,622 und 12,669 GHz, h, Cine Cinefil und Cine
Cinemas, in 
D2-MAC.

Thor 0,8W:
Die Parallelabstrahlung des Radios Alltid Nyheter in D2-MAC, auf MTV, auf
11,438 
GHz, v, A2, wurde eingestellt. Der Sender ist jetzt nur noch auf 1 Grad
West auf 
CNN, auf 11.482 GHz, h, in D2-Mac, A2, zu hören.
Bei Canal+ GUL, auf 12,015 GHz, rz, sind häufig mehrere Sprachversinoen auf
den 
Tonträgern aufgeschaltet, A1 Schwedisch, A2 Dänisch, A3 Norwegisch und A4 
Finnisch. Hängt aber vom jeweiligen Film ab, ob er synchronisiert ist, oder
nicht.
Bei Canal+ S, auf 12,092 GHz, rz, ggab es z.B. A1 mit Schwedisch und A2 mit

Finnisch.
Canal+ D auf 12,261, sowie Canal+ N, auf 12,293 GHz, h, den TV-Ton nur in
der 
Originalsprachverson, also in Englisch, auf A1.
Um keine falschen Hoffnungen aufkommen zu lassen, alle genannten TV-Kanäle 
sind in D2-MAC, codiert, der Ton ist allerdings zu hören.
Auch TCC auf 11,938 GHz, rz, hat mehrere Sprachversionen in D2-MAC, nämlich

A1 Schwedisch, A2 Norwegisch und A3 Dänisch.
Auf dem dänischen Sportskanalen, 11,387 GHz, h, in D2-MAC, ist Radio2 auf
A2 
abgeschaltet. Es kann jetzt analog, nur noch auf Intelsat 1W, 11,678 GHz,
h, in D2-
MAC, bei BBC Prime, unter A2, zu hören.

Int. 1W:
Cartoon/TNT, auf 10,998 GHz, v, hat mehrere Sprachversionen in D2-MAC, auf
den 
Tonträgern, nämlich A1 Englisch, A2 Dänisch und A3 Schwedisch, sowie das
Radio 
P5.

Amos 4W:
Um 13 Uhr auf 11,346 GHz, h, Bericht für die Sendung adöntes Napja aus
Budapest, 
für MTV2, Ton 6,60 MHz, in PAL.

Int. 18W:
Um 13 Uhr auf 11,135 ITA4 NOVARA, 11,172 ITA10 REGGIO, 11,012 und 10,971 
GHz, v, Übertragungen in Italienisch.
Auf 4,188 GHz, rz, um 16 Uhr, Tourenwagenrennen in NTSC, mit spanischem 
Kommentarton aus Brasilien.

Int. Star 21,5W:
Auf 11,471 GHz, h, um 13 Uhr für n-tv Bericht vom Parteitag der
Grüne/Bündnis 90, 
aus Kassel.
Auf 11,532 GHz, h, Fußball aus England Live, parallel auch auf Int. 27,5W,
O-Ton 
6,60/7,38 MHz.
Auf 11,678 GHz, v, Zuspiele aus den USA, Rede US-Außenministerin zur 
Freilassung eines chinesischen Dissidenten.

Int. 24,5W:
Auf 4,166 GHz, rz, um 16 Uhr das Fußball das auch auf 26E zu sehen war, 
Saudiarabien/Tunesien, in PAL.

Int. 27,5W:
Auf dem bisherigen BBC Prime-Transponder um 14 Uhr Live Fußball aus
England, 
für Sky Sports mit O-Ton auf 7,20, Eng. 6,60 MHz.

Hisp. 30E:
Auf 11,575 und 12,671 GHz, v, um 13 Uhr, Sportübertragungen aus Spanien,
Bild 
jedoch hinter einem "Schleier", sprich, in Syster codiert!

Einen schönen Wochenbeginn, mit best Sat-DX und freundlichen Grüßen,
Norbert 
Schlammer.




[Other mailing lists]